Hochzeitsanlässe

Ganz unter dem Slogan "aufgeschoben ist nicht aufgehoben" möchten wir uns mit diesem Blog-Post an diejenigen unter euch wenden, welche sich dieses Jahr eigentlich unter feierlichen Umständen das Ja- Wort geben wollten.

Je nach dem wie die Anlässe bei euch verschoben werden, wollen wir euch nur sagen, dass ihr bei Maxi und mir Termine macht könnt, sodass ihr euch um euren Hochzeitsanzug keine Sorgen machen müsst. Selbst wenn es kurzfristig ist bekommen wir das hin, Indianer-Ehrenwort.

Meldet euch einfach telefonisch oder mit einer Nachricht über What´s App unter der 01748536299.

Das wäre geklärt, jetzt noch ein kurzer Überblick über die verschiedenen Stilistiken:

Vintage: Auch unter dem Motto Green- oder Cool Wedding bekannt, beschreibt es im Grunde hochwertige Oberstoffe, welche durch den Einsatz von verschiedenen Garndrehungen oder Wollmischungen eine matte Oberfläche erhalten und somit etwas rustikaler wirken. In Kombination mit einem breiten maskulinen Revers, meine persönlichen Favoriten, da hier mit Westen unfassbar geniale Looks gebaut werden können.

Classic: Wie der Name schon erahnen lässt, geht es um die klassische Variante, den Festanzug. Diese Stilistik ist durch einen gewissen Glanz im Oberstoff gekennzeichnet, welche häufig durch einen kleinen Anteil an synthetischen Fasern erzeugt wird. Ebenfalls eine sehr elegante Variante, welche durch eine festliche Weste seinen Höhepunkt erreicht.

Modern: In dieser Variante steht das Wort "modern" nicht dafür, dass es aktueller ist als die anderen Stilistiken. Vielmehr geht es darum, dass hier ein hochwertiger Anzug, welcher jederzeit wieder Im Business aktuell getragen werden kann, verwendet wird. Dieser wird, kombiniert mit den richtigen Accessoires, ein absolutes Unikat. 

 

Max & Louis

 

 

 

1 Kommentar

  • So wunderbar finde ich Euch ❤️

    Martina

Hinterlasse einen Kommentar